N-Tier-Architektur

Definition - Was bedeutet N-Tier-Architektur?

Die N-Tier-Architektur ist ein Client-Server-Architekturkonzept in der Softwareentwicklung, bei dem die Präsentations-, Verarbeitungs- und Datenverwaltungsfunktionen sowohl logisch als auch physisch getrennt sind. Diese Funktionen werden jeweils auf einem separaten Computer oder in separaten Clustern ausgeführt, sodass jeder die Dienste mit höchster Kapazität bereitstellen kann, da keine gemeinsame Nutzung von Ressourcen erfolgt. Diese Trennung erleichtert die getrennte Verwaltung, da die Arbeit an einem die anderen nicht beeinflusst und eventuell auftretende Probleme isoliert.

Die N-Tier-Architektur wird auch als Multi-Tier-Architektur bezeichnet.

Technische.me erklärt die N-Tier-Architektur

Die N-Tier-Architektur unterteilt eine Anwendung normalerweise in drei Ebenen: die Präsentationsschicht, die Logikschicht und die Datenschicht. Dies ist die physische Trennung der verschiedenen Teile der Anwendung im Gegensatz zur normalerweise konzeptionellen oder logischen Trennung der Elemente im MVC-Framework (Model-View-Controller). Ein weiterer Unterschied zum MVC-Framework besteht darin, dass n-Tier-Schichten linear verbunden sind, was bedeutet, dass die gesamte Kommunikation über die mittlere Schicht erfolgen muss, die die Logikschicht darstellt. In MVC gibt es keine tatsächliche mittlere Schicht, da die Interaktion dreieckig ist. Die Steuerebene hat sowohl Zugriff auf die Ansichts- als auch auf die Modellebene, und das Modell greift auch auf die Ansicht zu. Der Controller erstellt auch ein Modell basierend auf den Anforderungen und überträgt dieses in die Ansicht. Sie schließen sich jedoch nicht gegenseitig aus, da das MVC-Framework in Verbindung mit der n-Tier-Architektur verwendet werden kann, wobei die n-Tier die verwendete Gesamtarchitektur und MVC das Framework für die Präsentationsebene ist.

Zu den Vorteilen der n-Tier-Architektur gehören:

  • Skalierbar - Skalieren Sie separate Ebenen, ohne andere Ebenen zu berühren
  • Individuelles Management - Verhindert Kaskadeneffekte; isoliert die Wartung
  • Flexibel - Erweitert sich je nach Anforderung
  • Sicher - Jede Stufe kann separat und auf unterschiedliche Weise gesichert werden