Multitasking

Definition - Was bedeutet Multitasking?

Multitasking bezieht sich auf die gleichzeitige Ausführung mehrerer Aufgaben und Prozesse durch Hardware, Software oder ein beliebiges Computergerät. Es ermöglicht die gleichzeitige Ausführung von mehr als einem Computerprozess mit minimaler Verzögerung der Gesamtleistung und ohne Beeinträchtigung des Betriebs jeder Aufgabe.

Multitasking wird auch als Multiprocessing bezeichnet.

Technische.me erklärt Multitasking

Multitasking wird in Abstimmung mit dem Basis- / Host-Betriebssystem (OS) implementiert, das der Zentraleinheit (CPU) allgemeine Aufgaben und Prozesse zuweist, sendet und verwaltet.

Beim Multitasking führt ein Computer nie mehr als eine Aufgabe gleichzeitig aus, aber die Verarbeitungsfähigkeit der Prozessoren des Computers ist so schnell und reibungslos, dass der Eindruck entsteht, mehrere Aufgaben gleichzeitig auszuführen.

Der Computer verwendet die Zeitplanung, um die Auswahl und Verarbeitung zwischen verschiedenen Aufgaben zu verwalten, wobei die Aufgaben nach verschiedenen Kriterien wie Aufgabenlieferzeit und Priorität sortiert werden.