Mpls vpn

Definition - Was bedeutet MPLS VPN?

MPLS VPN ist eine Art VPN-Infrastruktur, die Multiprotokoll-Label-Switching-Techniken verwendet, um ihre Dienste bereitzustellen.

Es handelt sich um eine Suite verschiedener MPLS-basierter VPN-Technologien, mit denen mehrere verschiedene Protokolle und Technologien zum Erstellen und Verwalten der Kommunikation in einer VPN-Umgebung verwendet werden können.

Technische.me erklärt MPLS VPN

MPLS VPN kann verwendet werden, um Folgendes zu erstellen:

  • Site-to-Site-VPN
  • Layer 2 VPN
  • Layer 3 VPN
  • Virtuelles privates LAN

Mit MPLS VPN kann jedes dieser verschiedenen VPNs unabhängig von der verwendeten Back-End-Technologie betrieben werden. MPLS-VPNs werden im Allgemeinen von VPN-Dienstanbietern oder ISPs verwendet, die mehrere Netzwerktechnologien nutzen, um VPN-Dienste bereitzustellen. Auf diese Weise kann MPLS VPN alle IP-Pakete auf Routern am Kundenende senden, wie dies bei einer Punkt-zu-Punkt-Verbindung der Fall wäre.