Mobiler Emulator

Definition - Was bedeutet Mobile Emulator?

Ein mobiler Emulator ist eine Ressource zum Emulieren oder Simulieren einer mobilen Geräte- oder Smartphone-Umgebung. Entwickler können damit URLs oder andere Technologien auf dem Betriebssystem und der Anzeigeoberfläche eines Mobilgeräts testen.

Technische.me erklärt Mobile Emulator

Ein Teil des Nutzens eines mobilen Emulators hängt mit dem Responsive Design zusammen, der Idee, dass Websites, Webprojekte und Softwareprodukte in der Lage sein müssen, auf mobilen Betriebssystemen und Schnittstellen gut zu funktionieren. Ein mobiler Emulator konzentriert sich normalerweise auf eine bestimmte mobile Plattform, z. B. Apple iOS oder Android.

Einige mobile Emulatoren sind online verfügbar. Durch Eingabe einer URL und Auswahl eines Geräts können Benutzer effektive Simulationen über das Web erhalten. Andere mobile Emulatoren sind sofort ausverkauft oder werden anderweitig offline verwendet.

Die Verwendung eines mobilen Emulators wird von vielen Experten als kritisch für die Entwicklung angesehen. Neben Emulatoren in Originalgröße, die simulierten Quellcode des Betriebssystems verwenden, beziehen sich einige andere Emulationsmethoden auf Blaupausen und Schaltpläne für frühe Prototypen. Einige Experten haben sogar vorgeschlagen, einen Pappausschnitt und einen Papiereinzug zu verwenden, um das Scrollen auf einem mobilen Gerät zu emulieren. Dies hilft Entwicklern, frühzeitig ein Gefühl für das Layout und die Schaltpläne mobiler Produkte zu bekommen, bevor sie tatsächlich mit dem Codieren eines Projekts beginnen. Da die Schnittstellen für mobile Geräte in verschiedenen Teilen der Technologiebranche so viel "Marktanteil" einnehmen, ist die Ausrichtung der Produkte auf mobile Geräte ein wesentlicher Bestandteil der Entwicklung und wird in der Technologiebranche sehr geschätzt.