Mobile Werbeplattform

Definition - Was bedeutet Mobile Advertising Platform?

Eine mobile Werbeplattform ist ein Netzwerk von Drittanbietern, mit dem Werbetreibende Text-, Grafik- oder animierte Werbung auf mobilen Websites und Anwendungen veröffentlichen können.

Eine mobile Werbeplattform bietet einen Mechanismus, der die Monetarisierung von Websites und Anwendungen über gezielte Werbekanäle erleichtert, um Einnahmen aus dem Verkehr mobiler Benutzer zu erzielen.

Technische.me erklärt die Mobile Advertising Platform

Eine mobile Werbeplattform ist ein Vermittler zwischen mobilen Publishern und Werbetreibenden und funktioniert wie eine typische Internet-Werbeplattform, auf der Werbetreibende Produkte über verwandte mobile Websites und Anwendungen bewerben und bewerben.

Ein mobiler Werbetreibender zahlt eine festgelegte Veröffentlichungsgebühr für jede von der Website generierte Aktion, die dem Werbetreibenden zugute kommt. Eine mobile Werbeplattform verfolgt alle Aktionen und Aktivitäten und verwaltet die Abrechnung zwischen Werbetreibenden und Publishern. Aktionen können in Form von Klicks, Ansichten, Leads oder Verkäufen von Display-Anzeigen erfolgen, die von der Website des Herausgebers generiert werden. Diese Aktionen dienen als Kerngeschäftsmodell der mobilen Werbeplattform, zu dem Abrechnungsmodelle wie Cost-per-Click (CPC), Cost-per-Impression (CPI oder CPM) und Cost-per-Sale oder Action (CPS oder CPA) gehören.