Mobile Enterprise Application Platform (billig)

Definition - Was bedeutet Mobile Enterprise Application Platform (MEAP)?

Eine Mobile Enterprise Application Platform (MEAP) ist eine umfassende Reihe von Diensten und Produkten, mit denen mobile Anwendungen entwickelt werden können. Eine mobile Unternehmensanwendungsplattform kann einen langfristigen Ansatz sowie alle zugehörigen Elemente bei der Bereitstellung von Mobilität bereitstellen. Aufgrund seiner plattformübergreifenden Funktionen wird eine mobile Unternehmensanwendungsplattform als vorteilhaft angesehen.

Technische.me erklärt die Mobile Enterprise Application Platform (MEAP)

Durch die Verwaltung der verschiedenen Netzwerke, Geräte und Benutzergruppen können mobile Unternehmensanwendungsplattformen Lösungen für Probleme bereitstellen, während mobile Anwendungen entwickelt werden, insbesondere während der Bereitstellung und während des gesamten Lebenszyklus der mobilen Lösung. Eine Plattformlösung für mobile Unternehmensanwendungen besteht hauptsächlich aus zwei Komponenten, nämlich einer mobilen Clientanwendung und einem mobilen Middleware-Server. Die gesamte Systemintegration, Kommunikation, plattformübergreifende Unterstützung und Skalierbarkeit wird vom Middleware-Server übernommen. Clientanwendungen stellen eine Verbindung zum Server her, der die Hauptantriebskraft für die Benutzeroberfläche und die Geschäftslogik auf jedem Gerät darstellt. Viele Anwendungsplattformen für mobile Unternehmen verfügen auch über Toolsets für die mobile Entwicklung, mit denen Änderungen an mobilen Lösungen vorgenommen werden können.

Mobile Enterprise-Anwendungsplattformen bieten viele Vorteile. Zunächst können mobile Unternehmensanwendungsplattformen in der Cloud ausgeführt werden. Ohne separate Codesätze können mobile Unternehmensanwendungsplattformen mehrere Arten von Betriebssystemen und Mobilgeräten unterstützen. Dies bedeutet, dass ein Unternehmen mithilfe von mobilen Unternehmensanwendungsplattformen eine mobile Anwendung auf verschiedenen mobilen Geräten bereitstellen kann, ohne sich um die Kompatibilität sorgen zu müssen. Da die meisten Lösungen für mobile Unternehmensanwendungsplattformen über ein Tool-Set für Änderungen verfügen, ist die Erstellung benutzerdefinierter App-Erweiterungen recht einfach und bequem. Mobile Enterprise-Anwendungsplattformen können mobile Anwendungen zentral verwalten und bei der Integration in mehrere Serverdatenquellen helfen.