Mikro-Handel

Definition - Was bedeutet Microcommerce?

Microcommerce ist ein E-Commerce-Geschäftsmodell, das Zahlungen in sehr geringen Beträgen oder Mikrozahlungen umfasst.

Es ist der Verkauf und Kauf von Online-Waren, -Produkten und -Dienstleistungen, die sehr kostengünstig sind und normalerweise einen Preis von 5 USD oder weniger haben.

Technische.me erklärt Microcommerce

Microcommerce ist ein aufkommender Geschäftstrend im E-Commerce. Es funktioniert ähnlich wie E-Commerce, aber die Produktpreise überschreiten im Allgemeinen 20 USD nicht. In der Regel umfasst Mikro-Commerce den Kauf von Online-Waren wie Inhalten, Liedern, Hintergrundbildern, E-Books und mehr. Der Zahlungsvorgang zwischen dem Händler und dem Käufer wird über einen Online-Zahlungsabwickler oder über den Mobilfunkbetreiber (bei mobiler Zahlung) verwaltet. Da die Produkte und Dienstleistungen günstig sind und sich an Einzelpersonen richten, handelt es sich bei Microcommerce in erster Linie um ein B2C-Modell (Business to Customer).