Methode

Definition - Was bedeutet Methode?

Eine Methode ist im Kontext der objektorientierten Programmierung eine Prozedur oder Funktion, die einer Klasse zugeordnet ist. Als Teil einer Klasse definiert eine Methode ein bestimmtes Verhalten einer Klasseninstanz. Eine Klasse kann mehr als eine Methode haben.

Technische.me erklärt die Methode

Die Idee der Methoden kommt in allen objektorientierten Programmiersprachen vor. Methoden ähneln Funktionen oder Prozeduren in anderen Programmiersprachen wie C, SQL und Delphi.

Eine Objektmethode kann nur auf die Daten zugreifen, die diesem Objekt bekannt sind. Dadurch bleibt die Integrität der Daten zwischen Objektgruppen in einem Programm erhalten. Eine Methode kann in vielen Objekten wiederverwendet werden.

Nehmen wir als einfaches Beispiel an, ein Modul verfügt über ein VideoClip-Objekt, das Funktionen für Movieclips übernimmt. Das VideoClip-Objekt verfügt wahrscheinlich über einige der folgenden Methoden:

  • Wiedergabe: Beginnen Sie mit der Wiedergabe des Movieclips.
  • Pause: Halten Sie den Movieclip an.
  • Stop: Stoppen Sie die Wiedergabe des Movieclips.