Mehrschichtige Anwendung

Definition - Was bedeutet mehrschichtige Anwendung?

Eine mehrschichtige Anwendung ist eine Anwendung, die entwickelt und auf mehrere Ebenen verteilt wird. Es trennt die verschiedenen anwendungsspezifischen Betriebsebenen logisch. Die Anzahl der Schichten variiert je nach Geschäfts- und Anwendungsanforderungen. Am häufigsten wird jedoch die dreistufige Architektur verwendet. Jede Anwendung, die von einer Middleware-Anwendung abhängt oder diese verwendet, wird als mehrschichtige Anwendung bezeichnet. Eine mehrschichtige Anwendung wird auch als mehrschichtige Anwendung oder n-Tier-Anwendung bezeichnet.

Technische.me erklärt die mehrschichtige Anwendung

Eine mehrschichtige Anwendung wird verwendet, um eine Unternehmensanwendung in zwei oder mehr Komponenten zu unterteilen, die separat entwickelt und ausgeführt werden können. Im Allgemeinen umfassen die Ebenen in einer mehrschichtigen Anwendung Folgendes: Präsentationsebene: Bietet grundlegende Benutzeroberflächen- und Anwendungszugriffsdienste. Anwendungsverarbeitungsebene: Besitzt die Kerngeschäfts- oder Anwendungslogik. Datenzugriffsebene: Stellt den Mechanismus für den Zugriff auf und die Verarbeitung von Daten bereit Datenebene: Hält und verwaltet ruhende Daten Diese Abteilung ermöglicht die separate Entwicklung, Prüfung, Ausführung und Wiederverwendung jeder Komponente / Schicht.