.mdb-Dateiformat

Definition - Was bedeutet .MDB-Dateiformat?

MDB ist das Standarddateiformat, das in Microsoft Office Access bis Access 2003 verwendet wird. In den Versionen 2007 und 2010 verwendet Access jedoch standardmäßig das neuere ACCDB-Dateiformat.

Die Dateierweiterung für das MDB-Dateiformat lautet .mdb.

Technische.me erklärt das .MDB-Dateiformat

Microsoft Office Access ist die Antwort von Microsoft auf die Bereitstellung eines kleinen Datenbankmoduls. Es ermöglicht Benutzern mit geringen Kenntnissen der Datenbankverwaltung, schnell ihre eigene Datenbank einzurichten. Die folgenden Versionen von Access verwenden standardmäßig das MDB-Dateiformat: Access 95, 97, 2000 und 2003.

2007 führte Microsoft mit der 2007-Version von Access ein neues Dateiformat (das ACCDB-Dateiformat) ein. Access 2010 verwendet weiterhin dasselbe Format. Die Versionen 2007 und 2010 sind jedoch auch mit dem älteren MDB-Format kompatibel.