Martech

Definition - Was bedeutet Martech?

Der Begriff „Martech“ ist ein Portmanteau, das die Begriffe „Marketing“ und „Technologie“ kombiniert. Als solches repräsentiert Martech die Schnittstelle zwischen Marketing und Technologie in der heutigen hochdigitalen Geschäftswelt. Jede Art von Technologie, die sich auf Marketingvorgänge auswirkt, kann als "Martech" bezeichnet werden, unabhängig davon, ob sie Teil einer Analyseplattform, eines gerätebezogenen Benchmark-Tools oder einer anderen Art von digitaler oder High-Tech-Ressource ist.

Technische.me erklärt Martech

Beispiele für Martech sind in heutigen Gesellschaften reichlich vorhanden. Jedes Social-Media-Marketing oder Marketing, das in einer digitalen Umgebung stattfindet, ist ein Beispiel für Martech. Jedes Marketing, das mit digitalen Systemen verfolgt wird, ist ebenfalls ein Beispiel für Martech. Wenn ein Unternehmen Technologien jeglicher Art verwendet, um Gutscheine zu liefern oder zu verfolgen, ist dies auch Martech.

Unternehmen können Martech-Designs verwenden, um Vorlagen für Messaging zu entwickeln, Fulfillment-Kampagnen zu organisieren oder das Marketing sogar an andere Softwaretypen wie Kundenbeziehungsmanagement oder Bestandsverwaltungsplattformen zu binden. Die Anwendungen von Martech sind nahezu unbegrenzt, weshalb dieses Schlagwort so sehr Teil der Rekrutierung und Einstellung von Talenten in der heutigen Marketingwelt ist.