Managementberichterstattung

Definition - Was bedeutet Management Reporting?

Management Reporting ist ein Schlüsselbegriff für eine Art von Business Intelligence, die Berichte umfasst, die Managern helfen sollen, den Betrieb und die Leistung zu überwachen. Diese Arten von Berichten sind Kernelemente vieler neuer Unternehmenstechnologien, die darauf abzielen, den Prozess der Managementberichterstattung zu automatisieren oder zu verbessern.

Technische.me erklärt das Management Reporting

Viele Management-Reporting-Tools berücksichtigen die traditionellen Unternehmensmethoden zur Analyse und zum Benchmarking der Leistung. Beispielsweise verfügen viele von ihnen über integrierte Tools, mit denen wichtige Leistungsindikatoren oder KPIs sowie Ziele und wichtige Ergebnisse (OKRs) als Teil der Geschäftsverbesserung berücksichtigt werden können.

Einige können an Data Warehouse-Modelle oder sogar an Modelle für maschinelles Lernen angehängt werden, mit denen Daten dorthin portiert werden können, wo sie benötigt werden, um einen Unterschied zu bewirken. Im Allgemeinen soll die Management-Reporting-Software die Uferpromenade abdecken, um den Managern zu helfen, über die zugänglichen, verdaulichen Daten zu verfügen, die sie für kritische und langfristige Entscheidungen benötigen.

Diese Definition wurde im Kontext von Business Intelligence geschrieben