Lasttest-Software

Definition - Was bedeutet Lasttest-Software?

Lasttest-Software ist eine Art von Software, die eine Software oder Webanwendung testet, indem sie die Benutzerlast darauf implementiert. Es ahmt die Benutzerlast / -anforderungen für Software nach, indem eine große Anzahl gleichzeitiger Verbindungs- oder Zugriffsanforderungen für die getestete Software oder Anwendung implementiert wird.

Lasttest-Software wird auch als Stresstest-Software bezeichnet.

Technische.me erklärt Lasttest-Software

Lasttest-Software testet hauptsächlich die Robustheit oder Verfügbarkeit einer Software unter normalen bis extremen Betriebsbedingungen. Lasttests helfen bei der Bewertung des Limits oder der Kapazität der Software, bis zu der normale Dienste bereitgestellt werden können, ohne unter der Last der Benutzer / Prozesse belastet zu werden.

Die Lasttest-Software weist eine logische Benutzerlast auf die Software auf oder wendet diese an. Dies impliziert die gleiche Anzahl von Eingabe- / Ausgabe- oder anderen Benutzeranforderungen wie in einer realen Umgebung. Der Testprozess beginnt mit dem Anwenden einer Last, die der einiger Benutzer entspricht, und dem schrittweisen Erhöhen der Anzahl der Benutzeranforderungen. Die resultierenden Daten helfen auch bei der Identifizierung der Anzahl gleichzeitiger Benutzer, die eine Website oder Software verarbeiten kann.