Künstliche Intelligenz (ai)

Definition - Was bedeutet künstliche Intelligenz (KI)?

Künstliche Intelligenz (KI), auch als maschinelle Intelligenz bekannt, ist ein Zweig der Informatik, der darauf abzielt, Software in die Lage zu versetzen, ihre Umgebung entweder mit vorgegebenen Regeln und Suchalgorithmen oder mit Mustererkennungsmodellen für maschinelles Lernen zu analysieren und dann Entscheidungen zu treffen auf diesen Analysen.

Auf diese Weise versucht die KI, die biologische Intelligenz nachzuahmen, damit die Softwareanwendung oder das Softwaresystem mit unterschiedlichem Grad an Autonomie agieren kann, wodurch manuelle Eingriffe des Menschen für einen weiten Bereich von Funktionen reduziert werden.

Technische.me erklärt künstliche Intelligenz (KI)

Während KI häufig Bilder des empfindungsfähigen Computer-Overlords der Science-Fiction aufruft, sieht die aktuelle Realität ganz anders aus. Im Kern verwendet AI dieselben grundlegenden algorithmischen Funktionen, die herkömmliche Software steuern, wendet sie jedoch auf andere Weise an.

Ein Standard-Lagerverwaltungssystem kann beispielsweise die aktuellen Niveaus verschiedener Produkte anzeigen, während ein intelligentes System Engpässe identifizieren, die Ursache und ihre Auswirkungen auf die gesamte Lieferkette analysieren und sogar Maßnahmen zur Korrektur ergreifen kann.

Künstliche Intelligenz kann ein ganzes System ersetzen und alle Entscheidungen durchgängig treffen, oder sie kann verwendet werden, um einen bestimmten Prozess zu verbessern.

Zum Beispiel das Analysieren von Videomaterial, um Gesten zu erkennen, oder das Ersetzen von Peripheriegeräten (Tastatur, Maus, Touchscreen) durch ein Sprach-Text-System, um den Eindruck zu erwecken, dass man mit einem fühlenden Wesen interagiert.

So wie Philosophen die Natur des Menschen und die Existenz des freien Willens diskutieren, diskutieren Informatik-Experten die verschiedenen Arten von KI.

Die sich entwickelnden Stufen der künstlichen Intelligenz

Schmale (schwache) KI

Kann nur einen begrenzten Satz vorbestimmter Funktionen ausführen; Denken Sie, autonome Autos, Einzelhandelskioske usw.;

Allgemeine (starke) KI

Angeblich gleich der Fähigkeit des menschlichen Geistes, autonom nach einer Vielzahl von Reizen zu funktionieren;

Super AI

Was eines Tages die menschliche Intelligenz übertreffen wird (und möglicherweise die Welt übernehmen wird).

Im Moment beginnt Narrow AI erst mit dem Einstieg in Mainstream-Computeranwendungen.

Vier verschiedene Kategorien künstlicher Intelligenz

AI-Reagenzien

Kann nur auf bestehende Situationen reagieren, nicht auf vergangene Erfahrungen.

KI mit begrenztem Speicher

Verlässt sich auf gespeicherte Daten, um aus den jüngsten Erfahrungen zu lernen und Entscheidungen zu treffen.

Theorie des Geistes KI

Kann Konversationssprache, Emotionen, nonverbale Hinweise und andere intuitive Elemente verstehen;

Selbstbewusste KI

Bewusstsein auf menschlicher Ebene mit seinen eigenen Wünschen, Zielen und Zielen.

Ein guter Weg, um diese Unterschiede zu visualisieren, wäre ein KI-gesteuerter Pokerspieler. Eine reaktive Maschine würde Entscheidungen nur auf der aktuellen Hand im Spiel basieren, während eine Version mit begrenztem Speicher frühere Entscheidungen und Spielerprofile berücksichtigen würde.

Mit Theory of Mind würde das Programm jedoch Sprach- und Gesichtsmerkmale aufgreifen, und eine selbstbewusste KI könnte anfangen zu überlegen, ob es etwas gibt, das sich mehr lohnt als Poker zu spielen.

Künstliche Intelligenz auf praktischer Ebene

AI wird derzeit auf eine Reihe von Funktionen sowohl im Labor als auch in kommerziellen / Verbraucherumgebungen angewendet:

Spracherkennung

Ermöglicht intelligenten Systemen, menschliche Sprache in Text oder Code umzuwandeln.

Verarbeitung natürlicher Sprache

Eine Teilmenge der Spracherkennung ermöglicht die Interaktion zwischen Mensch und Computer.

Computer Vision

Ermöglicht einem Gerät, ein Bild zu scannen und mithilfe einer vergleichenden Analyse zu identifizieren.

Der vielleicht revolutionärste Aspekt der KI ist jedoch, dass sie es Software ermöglicht, sich selbst neu zu schreiben, wenn sie sich an ihre Umgebung anpasst.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Upgrade-Programmen, die Jahre dauern und häufig fehlerhaft sind, oder sogar neueren DevOps-Prozessen, die Änderungen schnell und ohne Unterbrechungen vorantreiben, ermöglicht AI einem bestimmten Programm, sich für hochspezialisierte Anwendungsfälle zu optimieren.

Dies sollte nicht nur die Kosten für Softwarelizenzierung und -support senken, sondern auch die Leistung stetig verbessern und einzigartige Prozesse entwickeln, die in einer zunehmend wettbewerbsorientierten Wirtschaft entscheidende Vorteile bieten.