Kostenmanagement

Definition - Was bedeutet Kostenmanagement?

Kostenmanagement ist der Prozess der effektiven Planung und Kontrolle der mit einem Unternehmen verbundenen Kosten. Es gilt als eine der herausforderndsten Aufgaben in der Unternehmensführung. Im Allgemeinen werden die Kosten oder die Ausgaben in einem Unternehmen von einem Expertenteam mithilfe von Ausgabenformularen erfasst.

Der Prozess umfasst verschiedene Aktivitäten wie das Sammeln, Analysieren, Auswerten und Berichten von Kostenstatistiken für die Budgetierung. Durch die Implementierung eines effektiven Kostenmanagementsystems kann die Gesamtbudgetierung eines Unternehmens unter Kontrolle gebracht werden.

Technische.me erklärt das Kostenmanagement

Das Kostenmanagement wird von vielen Unternehmen als integraler Bestandteil der Unternehmensführung eingesetzt. Das Kostenmanagement wird auch als eine Form des Management Accounting angesehen, mit dessen Hilfe zukünftige Ausgaben in einem Unternehmen ermittelt werden können, um Budgetüberschreitungen zu reduzieren.

Wenn das Kostenmanagement auf ein bestimmtes Projekt angewendet wird, werden die erwarteten Kosten im Geschäft in der Anfangsphase des Planungszeitraums analysiert. Der Projektmanager genehmigt dann die prognostizierten Kosten für den Kauf der für das Projekt erforderlichen Materialien.

Die Kosten und Aufwendungen werden während des Projektdurchführungszeitraums erfasst und überwacht, um sicherzustellen, dass die Kosten dem tatsächlichen Kostenmanagementplan entsprechen. Sobald das Projekt abgeschlossen ist, werden die tatsächlichen Kosten mit den prognostizierten Kosten verglichen, was bei der Vorhersage zukünftiger Ausgaben hilfreich ist.

Einige der Vorteile des Kostenmanagements sind:

  • Die Fähigkeit, die zukünftigen Ausgaben und Kosten eines Projekts vorherzusagen
  • Die Führung einer zentralen Aufzeichnung aller prognostizierten Ausgaben
  • Die Fähigkeit, sicherzustellen, dass die Kosten vor dem Kauf genehmigt werden
  • Die Fähigkeit, die Ausgaben eines Projekts zu kontrollieren