Korridor Krieger

Definition - Was bedeutet Corridor Warrior?

Ein Korridorkrieger ist eine umgangssprachliche Bezeichnung für einen Fachmann, der mehr Zeit zwischen Standorten verbringt als an einem einzelnen Arbeitsplatz. Korridorkrieger gehen oft von einem Meeting zum nächsten durch die Gänge oder fahren zu verschiedenen Orten, um sich mit Kunden zu treffen. Korridorkrieger gelten als Hauptmarkt für geschäftsorientierte mobile Computergeräte und -anwendungen.

Technische.me erklärt Corridor Warrior

Korridorkrieger haben andere technologische Anforderungen als Profis, die den größten Teil ihrer Zeit in einem Büro oder an einem Schreibtisch verbringen. Korridorkrieger müssen häufig auf Daten zugreifen und Änderungen vornehmen, um im laufenden Betrieb arbeiten zu können. Daher sind sie ideale Kunden für Unternehmen, die mobile Geräte und Cloud-basierte Apps verkaufen, mit denen Benutzer von überall auf ihre Dateien zugreifen können. Im Gegensatz zu normalen Benutzern mobiler Geräte benötigen Korridorkrieger im Allgemeinen Geräte mit einem höheren Maß an Datensicherheit sowie der Fähigkeit, zu bestimmen, welche Apps installiert werden können.