Kopfhörer

Definition - Was bedeutet Kopfhörer?

Kopfhörer sind Hardwaregeräte, die an einen Computer, Laptop, Smartphone, MP3-Player oder ein anderes Gerät angeschlossen werden können, um privat Audio zu hören, ohne jemanden in der Nähe zu stören. Sie sind Plug-and-Play-Geräte und erfordern vor der Verwendung keinerlei Installation.

Kopfhörer werden auch als Ohrhörer oder je nach Stil als Ohrhörer bezeichnet.

Technische.me erklärt Kopfhörer

Kopfhörer sind zwei kleine Lautsprecher, die zum Hören von Ton von einem Computer, Musikplayer oder einem anderen solchen elektronischen Gerät verwendet werden. Die Kopfhörer bestanden ursprünglich aus einem Lautsprecher für jedes Ohr, der durch ein Band über dem Kopf verbunden war. Während dieser Stil noch verwendet wird, sind moderne Kopfhörer auch in einem viel kleineren Format erhältlich, das in das Ohr eingeführt wird und allgemein als Ohrhörer bezeichnet wird. Moderne Kopfhörer können entweder drahtlos oder verkabelt sein.

Kopfhörer sind im Gegensatz zu Lautsprechern konzipiert, die Geräusche erzeugen, die von jedem in der Umgebung gehört werden können. Frühe Kopfhörer wurden 1910 von der US Navy entwickelt und waren einfach und wurden als Ohrhörer ohne komplizierte Elektronik verwendet.