Kontoentführung

Definition - Was bedeutet Account-Hijacking?

Die Kontoentführung ist ein Prozess, bei dem das E-Mail-Konto, das Computerkonto oder ein anderes Konto einer Person, das einem Computergerät oder Dienst zugeordnet ist, von einem Hacker gestohlen oder entführt wird.

Es handelt sich um eine Art Identitätsdiebstahl, bei dem der Hacker die gestohlenen Kontoinformationen verwendet, um böswillige oder nicht autorisierte Aktivitäten auszuführen.

Technische.me erklärt Account Hijacking

Bei der Kontoentführung verwendet ein Hacker ein kompromittiertes E-Mail-Konto, um sich als Kontoinhaber auszugeben. In der Regel erfolgt die Entführung von Konten durch Phishing, das Senden gefälschter E-Mails an den Benutzer, das Erraten von Passwörtern oder eine Reihe anderer Hacking-Taktiken. In vielen Fällen ist ein E-Mail-Konto mit den verschiedenen Onlinediensten eines Benutzers verknüpft, z. B. mit sozialen Netzwerken und Finanzkonten. Der Hacker kann das Konto verwenden, um die persönlichen Daten der Person abzurufen, Finanztransaktionen durchzuführen, neue Konten zu erstellen und die Kontakte des Kontoinhabers um Geld zu bitten oder bei einer illegitimen Aktivität zu helfen.