Konformitätsprüfung

Definition - Was bedeutet Konformitätstest?

Konformitätstests sind die Bewertung eines Produkts auf Übereinstimmung mit einer Norm. Verschiedene Arten von Konformitätstests können dabei helfen, die Einhaltung einer Vielzahl von Standards von vielen verschiedenen Branchenorganisationen oder -agenturen zu bewerten. Konformitätstests dienen dazu, festzustellen, ob ein Produkt den geltenden Standards entspricht, und es dem Hersteller zu ermöglichen, es als solches zu bewerben und die Produktkonsistenz sicherzustellen.

Technische.me erklärt Konformitätstests

Innerhalb dieser allgemeineren Definition gibt es sehr unterschiedliche Arten von Konformitätstests. Eine betrifft elektrische Produkte, bei denen Tester den Umgang mit elektromagnetischen Wellen, den Schutz vor Spannungsspitzen oder andere Arten von Funktionen oder Sicherheit untersuchen können, die einem bestimmten Standard entsprechen. Eine andere Art der Konformitätsprüfung betrifft Software, die Ergebnisse liefern muss, die den Industriestandards entsprechen.

Gruppen wie die International Standards Organization (ISO) haben bis zu einem gewissen Grad Konformitätsprüfungen definiert. Andere Branchengruppen wie das Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE) haben bestimmte Ziele für Konformitätsprüfungen in ihren jeweiligen Bereichen abgewogen.

Konformitätsprüfungen legen im Allgemeinen einen bestimmten Qualitätsstandard für Produkte fest. Einige andere Aspekte dieser Art von Tests könnten die Qualifikation von Lieferanten untersuchen. Konformitätstests können auch verschiedene Konfigurationen eines Produkts auf Übereinstimmung mit Standards testen.