Kibibyte

Definition - Was bedeutet Kibibyte?

Ein Kibibyte (KiB) ist eine Einheit zur digitalen Informationsspeicherung, mit der die Datengröße angegeben wird. Dies entspricht 210 oder 1,024 Byte.

Technische.me erklärt Kibibyte

Kibibyte bezieht sich auf Kilobyte, was 103 oder 1,000 Bytes entspricht. Es kommt vor Mebibibyte und wurde von der International Electrotechnical Commission (IEC) erstellt, um das Präfix "Kilo", das für 1,024 steht, im Kontext der Informatik zu ersetzen. Dies steht natürlich im Widerspruch zur Standardmetrikdefinition von Kilo, die 1,000 Einheiten beträgt. Trotzdem hat sich die Verwendung des Kibibytes in der Branche nie wirklich durchgesetzt.