Kernel32.dll

Definition - Was bedeutet Kernel32.dll?

Ein Kernel ist der Kern eines Betriebssystems, das die grundlegenden und grundlegenden Operationen einschließlich Speicherverwaltung, Eingabe- / Ausgabeoperationen und Interrupts ausführt. Kernel32.dll ist ein Windows-Kernelmodul. Es handelt sich um eine dynamische 32-Bit-Linkbibliothek, die in Windows-Betriebssystemen verwendet wird. Beim Systemstart wird kernel32.dll in einen geschützten Speicher geladen, damit er nicht durch andere System- oder Benutzerprozesse beschädigt wird. Es läuft als Hintergrundprozess und führt wichtige Funktionen wie Speicherverwaltung, Eingabe- / Ausgabeoperationen und Interrupts aus.

Technische.me erklärt Kernel32.dll

Der Kern eines Betriebssystems heißt Kernel. Es bildet den Basiscode, auf dem das Betriebssystem basiert, und bietet die grundlegenden Funktionen wie Speicherverwaltung, Interrupt-Behandlung und Eingabe / Ausgabe-Behandlung. Es verwaltet die Eingabe- und Ausgabeanforderungen von Software und übersetzt sie in CPU-Anweisungen und Anweisungen in die elektronischen Komponenten eines Computers. Einige Funktionen und Aufgaben des Kernels sind:

  • Prozesse ausführen
  • Umgang mit Interrupts
  • Speicherverwaltung
  • Adressraum verwalten
  • Interprozesskommunikation
  • Verarbeitung und Zuweisung von Anweisungen der Zentraleinheit
  • Speicherverwaltung mit wahlfreiem Zugriff
  • Verwaltung von Eingabe- / Ausgabegeräten

Die vom Kernel ausgeführten Aufgaben werden im Kernelbereich ausgeführt, während die von der GUI und anderen Benutzeranwendungen ausgeführten Vorgänge im Benutzerbereich ausgeführt werden.

Bei Windows-Betriebssystemen, die mit Windows 95 beginnen, wird kernel32.dll als Teil des Kernelmoduls ausgeführt. Dies ist eine der Dateien, die für das ordnungsgemäße Funktionieren des Windows-Betriebssystems erforderlich sind. Dieser Kernel ist am bekanntesten aufgrund von Fehlermeldungen, die Benutzer sehen, wenn etwas schief geht. Fehler oder Irrtümer in der Datei kernel32.dll können zu Fehlfunktionen von Windows führen oder überhaupt nicht funktionieren.