Kartenleser

Definition - Was bedeutet Kartenleser?

Ein Kartenleser ist ein Hardwaregerät, das auf eine Speicherkarte oder einen Speicherstick lesen und schreiben kann. Es wird häufig verwendet, um Daten zu Anzeige- und / oder Speicherzwecken an Computer oder andere Geräte zu liefern.

Technische.me erklärt den Kartenleser

Im einfachsten Sinne wird ein Kartenleser verwendet, um auf den Inhalt einer Speicherkarte in einem bestimmten Format zuzugreifen und ihn an ein anderes Gerät weiterzuleiten. Oft wird die Speicherkarte oder der Stick als "gemountetes Laufwerk" auf einem Computer oder Gerät angezeigt. Einer der größten Aspekte beim Entwerfen von Kartenlesern ist die Auswahl an Treibern und Softwarelösungen, die für die Konvertierung von einem Format in ein anderes erforderlich sind. Die bei einer solchen Konvertierung verwendeten Methoden und Strategien variieren von Produkt zu Produkt. Insgesamt haben die Hersteller jedoch Verbesserungen vorgenommen, um USB-Kartenleser und andere Geräte durchweg universell zu gestalten, sodass die meisten Empfängergeräte die Daten von einer tragbaren Karte oder einem tragbaren Gerät erkennen und lesen können Stock.