Kabelmodem-Abschlusssystem (cmts)

Definition - Was bedeutet Cable Modem Termination System (CMTS)?

Ein Kabelmodem-Terminierungssystem (CMTS) ist ein Gerät, das normalerweise in der Kopfstelle oder am Hub eines Kabelunternehmens zu finden ist und den Austausch digitaler Signale in einem Kabelnetz mit Kabelmodems ermöglicht. Ein Kabelmodem-Terminierungssystem wird verwendet, um Teilnehmern Hochgeschwindigkeitsdatendienste wie Voice over Internet Protocol (VoIP) oder Kabel-Internet bereitzustellen.

Technische.me erklärt das Cable Modem Termination System (CMTS)

Ein Kabelmodem-Abschlusssystem kann viele der Funktionen eines digitalen Teilnehmeranschluss-Multiplexers (DSLAM) in einem DSL-System ausführen. Es verfügt sowohl über RF- als auch über Ethernet-Schnittstellen. Ein CMTS überträgt hauptsächlich Internetprotokollverkehr und sendet und empfängt digitale Kabelmodemsignale in einem Kabelnetz. Ein CMTS sendet Signale an das Kabelmodem des Benutzers und empfängt auch Signale von diesem, wandelt sie in IP-Pakete um und leitet sie an den angegebenen Internetdienstanbieter weiter, um eine Verbindung über das Internet herzustellen.

Mit anderen Worten, ein CMTS nutzt den eingehenden Datenverkehr von Kunden auf einem einzelnen Kanal und leitet sie an einen ISP weiter, um eine Verbindung zu einem Internet herzustellen. In einem System, das ein CMTS verwendet, kommunizieren Kabelmodems, indem sie ihre Signale über das CMTS leiten, und können nicht direkt untereinander kommunizieren. Es gibt hauptsächlich zwei Arten von Architekturen, die für CMTS verwendet werden: integriertes CMTS (I-CMTS) und modulares CMTS (M-CMTS). In der integrierten CMTS werden alle Komponenten unter einem einzigen Gehäuse platziert. Einer der Hauptvorteile von integriertem CMTS besteht darin, dass weniger Einzelpunkte für Fehler, einfache Bereitstellung und niedrigere Kosten vorhanden sind. Einer der größten Vorteile von M-CMTS ist seine Fähigkeit, abhängig von den nachgeschalteten Kanälen auf große Zahlen zu skalieren.

Im Gegensatz zu anderen Techniken können CMTS unterschiedliche Populationsgrößen für Kabelmodems bedienen. Darüber hinaus sind die mit CMTS verbundenen Kabelmodems für die Dienstqualität nicht von der Entfernung abhängig. CMTS ist in der Lage, einige grundlegende Filter zum Schutz vor verschiedenen Angriffen und nicht autorisierten Benutzern durchzuführen. Es kann auch als Router oder Bridge in einem Netzwerk fungieren.