Joystick

Definition - Was bedeutet Joystick?

Ein Joystick ist ein Eingabegerät, mit dem die Bewegung des Cursors oder eines Zeigers in einem Computergerät gesteuert werden kann. Die Zeiger- / Cursorbewegung wird durch Manövrieren eines Hebels am Joystick gesteuert. Das Eingabegerät wird hauptsächlich für Spieleanwendungen und manchmal auch für Grafikanwendungen verwendet. Ein Joystick kann auch als Eingabegerät für Menschen mit Bewegungsstörungen hilfreich sein.

Technische.me erklärt Joystick

Der Joystick wird meistens verwendet, wenn ein direktes Zeigen erforderlich ist oder wenn eine präzise Funktion benötigt wird. Es gibt verschiedene Arten von Joysticks wie Verschiebungs-Joysticks, handbetätigte Joysticks, fingerbetätigte Joysticks, Daumen- / Fingerspitzen-bediente Joysticks, handbetätigte isometrische Joysticks usw.

Ähnlich wie die Maus in Bewegung und Verwendung enthalten Joysticks auch Tasten, die manchmal als Trigger bezeichnet werden. Der Unterschied zwischen der Maus und dem Joystick beruht weitgehend auf der Tatsache, dass der Cursor / Zeiger die Bewegung in Richtung des Joysticks fortsetzt, sofern er nicht aufrecht gehalten wird, während die Maus den Cursor daran hindert, sich weiter zu bewegen, bis er bewegt wird.

Einer der spürbaren Vorteile des Joysticks ist seine Fähigkeit, schnelle Interaktionen bereitzustellen, die in Spieleanwendungen dringend benötigt werden. Der Joystick bietet ein dringend benötigtes Spielerlebnis, dessen Qualität im Vergleich zu anderen Eingabegeräten besser ist. Es hat ein einfaches Design und ist leicht zu erlernen und zu verwenden. Es ist oft günstig.

Der Joystick ist jedoch bei der Auswahl von Optionen auf einem Bildschirm nicht so einfach zu handhaben und in solchen Fällen kein bevorzugtes Eingabegerät. Einige Joysticks beschränken die Bewegungsrichtung auf Vorwärts, Links, Rechts und Rückwärts und bieten keine diagonalen oder seitlichen Bewegungen. Auch hier ist der Joystick nicht so robust wie andere Eingabegeräte, und manchmal fällt es Benutzern schwer, ihn im Vergleich zu anderen Eingabegeräten wie der Maus zu steuern.