Job

Definition - Was bedeutet Job?

Ein Job bezieht sich auf eine Arbeitseinheit oder einen Satz von Anweisungen, die einem Betriebssystem zur Ausführung gegeben werden. Ein Job umfasst alle Aktivitäten, die mit dem Abschluss eines Projekts verbunden sind. Je nach Projekt können kleine Programme oder große Prozesse enthalten sein.

Technische.me erklärt Job

Ein Job Scheduler plant häufig die auszuführende Aufgabe. Diese sind als Stapel von Jobs angeordnet, die dem Betriebssystem zur Ausführung übergeben werden, indem sie im Hintergrund ausgeführt werden, wenn andere zeitinteraktive Aktivitäten nicht stattfinden. Die Jobs, die ausgeführt werden müssen, sind in einer Reihe; Dies wird als Jobwarteschlange bezeichnet. Jobs werden in die Warteschlange gestellt und die Zeit für jeden Job wird mithilfe des Jobplaners geplant. Dies erleichtert die Systemadministration oder Wartung, indem der Benutzer den Auftrag automatisieren kann, anstatt ihn manuell auszuführen.

  1. In Mainframe- und Minicomputern wird zum Starten von Anwendungen eine separate Sprache verwendet, die als Job Control Language (JCL) bezeichnet wird.
  2. In UNIX-Betriebssystemen werden Job Scheduler wie Cron zum Planen von Jobs verwendet.