Jabber

Definition - Was bedeutet Jabber?

Jabber ist ein Spitzname für ein Kommunikationsprotokoll, das als XMPP (Extensible Messaging and Presence Protocol) bezeichnet wird. Diese Technologie war ursprünglich ein Open-Source-Design für Instant Messaging und digitale Kommunikation.

Technische.me erklärt Jabber

Einige Jahre nach seiner Entwicklung wurde XMPP von der Internet Engineering Task Force analysiert, um einheitliche Standards für diese Technologie bereitzustellen. XMPP oder Jabber gewann an Popularität und wurde von großen Plattformen wie Google Talk und anderen VoIP-Strukturen übernommen. Sowohl Microsoft als auch Facebook sind seitdem dem Beispiel gefolgt, Elemente von XMPP für bestimmte Messaging-Dienste zu verwenden. Zu den Vorteilen der Verwendung von XMPP gehören die Möglichkeit, ohne monolithische Zentralsteuerung angepasst zu werden, sowie wettbewerbsfähige Sicherheitsfunktionen.

Im Jahr 2008, fast ein Jahrzehnt nach seinem ursprünglichen Design, kündigte der große Technologieanbieter Cisco Systems die Entwicklung eines kommerziellen Produkts namens Jabber XCP an. Cisco charakterisiert dieses Produkt als ein Design, das der US-Bundesregierung dienen soll. Diese skalierbare Lösung bietet eine nützliche Funktion für Echtzeitanwendungen, mit deren Hilfe die plattformübergreifende Verwendung von Instant Messaging-Komponenten verbessert werden kann.