Isaac asimov

Definition - Was bedeutet Isaac Asimov?

Isaac Asimov (1920–1992) war ein Science-Fiction-Autor, der vor allem für seine Romanreihe "Foundation" sowie für die Kurzgeschichtensammlung "I, Robot" bekannt war. Asimov formulierte in letzterem die drei Gesetze der Robotik, die weiterhin Forscher in der Robotik und künstlichen Intelligenz (KI) beeinflussen. Asimov schrieb neben Science-Fiction auch populärwissenschaftliche Bücher und Mysterien.

Technische.me erklärt Isaac Asimov

Isaac Asimov war ein produktiver Autor sowohl von Science-Fiction- als auch von populärwissenschaftlichen Büchern. Asimov ist am bekanntesten für seine Romanreihe "Foundation" sowie für die drei Gesetze der Robotik, die er in seiner Sammlung von Geschichten "I, Robot" formuliert hat:

  1. Ein Roboter darf einen Menschen nicht verletzen oder durch Untätigkeit einem Menschen Schaden zufügen.
  2. Ein Roboter muss die Anweisungen des Menschen befolgen, es sei denn, solche Anweisungen würden dem Ersten Gesetz widersprechen.
  3. Ein Roboter muss seine eigene Existenz schützen, solange dieser Schutz nicht gegen das erste oder zweite Gesetz verstößt.

Isaac Asimov wurde am 2. Januar 1920 in Russland geboren, obwohl das tatsächliche Geburtsdatum aufgrund schlechter Aufzeichnungen und des Unterschieds zwischen julianischen und jüdischen Kalendern unklar war. Die Familie Asimov wanderte nach New York City aus, wo sie eine Reihe von Süßwarengeschäften besaß. Asimov, der sich im Alter von fünf Jahren das Lesen beibrachte, schrieb der Sammlung von Zellstoffmagazinen des Geschäfts die Förderung seiner lebenslangen Liebe zum geschriebenen Wort zu.

Asimov erwarb 1939 einen Bachelor-Abschluss in Chemie an der Columbia University, gefolgt von einem Master-Abschluss im Jahr 1941 und einer Promotion in Biochemie im Jahr 1948. Während er seine Karriere als Schriftsteller fortsetzte, war Asimov an der Fakultät der Boston University School of Medicine in nicht unterrichtender Funktion tätig .

Neben Science-Fiction verfasste Asimov Sachbücher zu verschiedenen Themen sowie Mystery Stories und sogar Limericks.

Asimov starb am 6. April 1992 an den Folgen einer AIDS-Bluttransfusion während einer Herzbypass-Operation im Jahr 1983, bevor gespendetes Blut auf HIV getestet wurde.