IP-Multicast

Definition - Was bedeutet IP Multicast?

Ein IP-Multicast ist eine Kommunikationstechnik, die für die Eins-zu-Viele- und Viele-zu-Viele-Echtzeitkommunikation über ein TCP / IP-Netzwerk verwendet wird.

Daten werden häufig gleichzeitig von einem Server an viele Clients übertragen, die die Daten angefordert haben. Die Technik kann auf eine große Empfängerpopulation skaliert werden, da der Server die Identität der Empfänger oder die Anzahl der Empfänger nicht kennen muss, anders als bei der herkömmlichen TCP / IP-Kommunikation, bei der eine Art Handshake erforderlich ist, bei der für jede Quelle eine separate Verbindung erforderlich ist -Zielpaar.

Ein IP-Multicast wird auch als Mehrpunktkommunikation bezeichnet.

Technische.me erklärt IP Multicast

Ein IP-Multicast dient zur Übertragung von Daten an mehrere Hosts. Die Netzwerkknoten kümmern sich wie Router und Switches darum, die an die Empfänger zu sendenden Datenpakete so zu replizieren, dass Daten nur einmal über jede Verbindung gesendet werden. Für diese Methode sind drei Dinge erforderlich:

  • IP-Multicast-Gruppenadresse
  • Empfängergesteuerter Baum
  • Multicast-Verteilungsbaum

Die IP-Multicast-Gruppenadresse wird sowohl von Quellen als auch von Empfängern für Nachrichten verwendet. Quellen oder Absender verwenden die Gruppenadresse, um ihre Pakete zu senden, während Empfänger das Netzwerk auffordern, dieser Gruppenadresse mithilfe des IGMP (Internet Group Management Protocol) beizutreten, damit sie die an diese Gruppenadresse gesendeten Pakete empfangen können.

Dies ist im Vergleich zu Unicast- und Broadcast-Methoden eine effiziente Methode zum Senden von Daten an eine Multicast-Gruppe. In einem Unicast überträgt der Absender Daten separat an jeden Empfänger in einer Multicast-Gruppe, was es sehr ineffizient macht, wenn es viele Empfänger gibt. Andererseits sendet der Absender bei der Broadcast-Methode an jeden Host in einem Netzwerk, und die Hosts, die die Daten nicht benötigen, lassen sie einfach fallen. Dies verschwendet Ressourcen und gilt nur für Hosts im selben Netzwerk oder LAN.