Internetzeit

Definition - Was bedeutet Internetzeit?

Internet-Zeit bedeutet die Zeit, die zum Ausführen einer Aktivität im Internet benötigt wird. In der Regel wird sie als schneller dargestellt, als wenn dieselbe Aktivität offline ausgeführt wird.

Der Begriff kommt von der Tatsache, dass digitale Transaktionen in jeglicher Form absichtlich verkürzt werden und dass der Zeitaufwand für die Durchführung mehrerer gleichzeitiger Transaktionen drastisch reduziert wird.

Technische.me erklärt die Internetzeit

Wenn die Internetzeit angewendet wird, wird alles als viel schneller empfunden, da eine Person mehrere Aktivitäten am selben physischen Ort ausführen kann, obwohl die Aktivitäten selbst an verschiedenen virtuellen Orten stattfinden.

Beispielsweise kann eine Person gleichzeitig ein Flugticket buchen, Geld von einem Bankkonto auf ein anderes überweisen und über mehrere Browserfenster nach einem neuen Laptop suchen. Diese drei Transaktionen, die physisch in einem Elektronikgeschäft, einem Reisebüro und einer Bankfiliale durchgeführt werden, können mehrere Stunden dauern, während sie im Internet möglicherweise in wenigen Minuten abgeschlossen werden können.