Internetgesellschaft (isoc)

Definition - Was bedeutet Internet Society (ISOC)?

Die Internet Society (ISOC) ist eine internationale gemeinnützige Organisation, die sich mit Internetstandards, Bildung und Politikentwicklung befasst. ISOC wurde 1992 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, eine offene Internetentwicklung zu gewährleisten, indem die Internetnutzung für Organisationen und Einzelpersonen weltweit verbessert und unterstützt wird.

Technische.me erklärt die Internet Society (ISOC)

ISOC wurde gegründet, um den Entwicklungsprozess für Internetstandards zu unterstützen und sich gleichzeitig auf die Förderung wichtiger Internetentwicklungsaktivitäten zu konzentrieren. ISOC-Verantwortliche befassen sich mit Fragen der Zukunft des Internets und stellen organisatorische Infrastrukturen für Internetstandardgruppen bereit, darunter das Internet Architecture Board (IAB) und die Internet Engineering Task Force (IETF).

ISOC kümmert sich um die Planung von Internetrichtlinien und befasst sich mit Terminologien wie dem Internet-Verhaltenskodex, dem Internetrecht und dem Internet-Ökosystem. ISOC veranstaltet regelmäßig Mitgliederversammlungen, Workshops und Konferenzen zum Thema Internetnutzungsbewusstsein und anderen interessanten Themen.