Internet-Netzwerk-Informationszentrum (internic)

Definition - Was bedeutet Internet Network Information Center (InterNIC)?

Das Internet Network Information Center (InterNIC) wurde von der National Science Foundation eingerichtet, um eine ordnungsgemäße Registrierung von Domainnamen zu gewährleisten. Die InterNIC bietet ein System namens Whois, mit dem Benutzer Informationen zu einer bestimmten Domain abrufen können, indem sie den Domainnamen oder die IP-Adresse eingeben. InterNIC ist jetzt ein Projekt der Internet Corporation für zugewiesene Namen und Nummern (ICANN).

Technische.me erklärt das Internet Network Information Center (InterNIC)

Obwohl die InterNIC weiterhin aktiv bei der Bereitstellung von Daten zur Domainregistrierung hilft, liegt der eigentliche Registrierungsprozess in der Verantwortung privater Registrare. Die gemeinnützige ICANN bietet eine Akkreditierung für diese Registrare und andere Dienste wie die Beilegung von Streitigkeiten bei Domainnamenproblemen. Andere private Unternehmen bieten eine Kombination aus Webhosting- und Domainnamenregistrierungsdiensten als eine Art One-Stop-Shop für diejenigen, die einen Domainnamen kontrollieren und eine auf dieser Domain basierende Website erstellen möchten.

ICANN und andere Organisationen arbeiten kontinuierlich mit Regierungen auf der ganzen Welt zusammen, um Standards für die Internetnutzung und die Registrierung, den Besitz und die Wartung von Domainnamen zu verfolgen. Da das Internet zunehmend sowohl in den Provinz- als auch in den globalen Handel einbezogen wird, wird das Problem der eindeutigen Aufzeichnung von Domains immer wichtiger.