Internet-Kunst

Definition - Was bedeutet Internetkunst?

Internetkunst ist eine Art Kunst, die das Internet als Verbreitungsart nutzt. Die Kunst ist oft interaktiv und / oder partizipativ und kann eine Reihe verschiedener Medien verwenden. Diese Methode weicht vom traditionellen Galerie- und Museumssystem ab und bietet auch kleinen Künstlern die Möglichkeit, ihre Arbeiten einem großen Publikum zugänglich zu machen. Künstler, die diese Art von Kunst machen, werden normalerweise Netzkünstler genannt.

Internetkunst wird auch als Netzkunst bezeichnet.

Technische.me erklärt Internet Art

Internetkunst kann in allen Arten von Medien erstellt werden, einschließlich Websites, Softwareprojekten oder Spielen, Streaming von Video oder Audio und vernetzten Performances.

Internetkunst hat ihre Wurzeln in verschiedenen anderen Genres wie Konzeptkunst, Videokunst, Performancekunst, Telematikkunst und kinetischer Kunst. Das jüngste Aufkommen von bildbasierten Social-Networking-Sites wie Flickr hat Internet-Künstlern noch mehr Möglichkeiten eröffnet.