Internet Explorer (dh)

Definition - Was bedeutet Internet Explorer (IE)?

Microsoft Internet Explorer (abgekürzt IE oder MSIE) ist eine kostenlose Webbrowser-Anwendung, die 1995 von Microsoft erstellt wurde. Internet Explorer wurde als Reaktion auf den ersten geografischen Browser, Netscape Navigator, entwickelt.

Technische.me erklärt Internet Explorer (IE)

Bereits 1994 produzierte Netscape den ersten kommerzialisierten Webbrowser (der ursprüngliche, aber nicht kommerzielle Browser war Mosaic). Netscape Navigator eroberte die Welt im Sturm und eroberte schnell über 90% des Browsermarktes.

Es wird gemunkelt, dass Bill Gates den Browser von Netscape heruntergeladen und dann die ganze Nacht damit verbracht hat. Anschließend änderte er die Richtung des Unternehmens, um sich auf das Internet zu konzentrieren, dessen Kernstrategie der IE war. Durch die kostenlose Weitergabe des Browsers (und die Bündelung mit dem Betriebssystem) hat Microsoft Netscape zerstört, und in den späten 90er Jahren war Internet Explorer der führende Browser.

Während Netscape nicht mehr verfügbar ist, hat sich seine Codebasis zu Mozillas Firefox entwickelt, und es gibt weiterhin eine massive Konkurrenz unter anderem von Google (Chrome), Apple (Safari).