Interner Bus

Definition - Was bedeutet interner Bus?

Ein interner Bus ist eine Art Datenbus, der nur intern in einem Computer oder System betrieben wird. Es überträgt Daten und Operationen als Standardbus. Es wird jedoch nur zum Verbinden und Interagieren mit internen Computerkomponenten verwendet.

Ein interner Bus wird auch als interner Datenbus, Frontside-Bus (FSB) und lokaler Bus bezeichnet.

Technische.me erklärt den internen Bus

Ein interner Datenbus ermöglicht Folgendes:

  • Verbindung von Schlüsselkomponenten, die auf einem Computer installiert oder lokal installiert sind
  • Verbindung des Motherboards mit einem Prozessor, Speicher, Speicher und anderen Komponenten

Ein interner Bus kann Daten, Speicheradressen, Steuerinformationen und andere interne Kommunikationen oder Prozesse übertragen. Da ein interner Bus systemintern und eng installiert ist, ermöglicht er eine schnellere Datenübertragung als ein externer Bus.

Zu den häufig verwendeten internen Busbeispielen gehören ein Speicherbus, ein Systembus und ein AGP-Bus (Accelerated Graphics Port).