Interaktivität

Definition - Was bedeutet Interaktivität?

Interaktivität ist der Kommunikationsprozess zwischen Mensch und Computersoftware.

Die konstanteste Form der Interaktivität findet sich typischerweise in Spielen, die eine kontinuierliche Form der Interaktivität mit dem Spieler benötigen. Datenbankanwendungen und andere Finanz-, Engineering- und Handelsanwendungen sind in der Regel ebenfalls sehr interaktiv.

Es gibt viele Softwarepakete, die im Hintergrund ausgeführt werden, ohne dass Eingaben von Menschen oder Ausgaben für sie erforderlich sind - dh ohne Interaktivität.

Technische.me erklärt Interaktivität

Ein Webbrowser ist ein gängiges interaktives Programm, mit dem sich die meisten Menschen befassen. Während einer Online-Sitzung ist der Webbrowser die einzige interaktive Anwendung, mit der sich der Benutzer befasst. Der auf jeder Internetseite enthaltene Code definiert einen Grad an Interaktivität mit dem Benutzer. Beispielsweise muss ein Online-Formular von einem Benutzer eingegeben werden. Anschließend wird es in Form von Beschriftungen ausgegeben, die die Daten angeben, die in die einzelnen Textfelder oder Listen eingegeben werden sollen, aus denen der Benutzer auswählen kann.

Webbasierte Anwendungen bieten viele Formen der Interaktivität, einschließlich Hypertext, der einem Text einen eingebetteten Link hinzufügt. Diese Interaktivität bietet eine bessere Lesbarkeit und erweitert Online-Anwendungen um Video, Audio und Spiele.