Integration von Computertelefonie (cti)

Definition - Was bedeutet Computer Telephony Integration (CTI)?

Computer Telephony Integration (CTI) ist eine Reihe von Technologien zur Integration und Verwaltung von Computern und Telefonsystemen. Mit anderen Worten, es ist die Verwendung von Computern zum Verwalten von Telefonanrufen. CTI beschreibt häufig auch die computergestützten Dienste von Callcentern, einschließlich solcher, die Telefonanrufe an die entsprechende Abteilung weiterleiten. Dazu gehört auch die Verwendung des Personal Computers (PC) zum Initiieren und Verwalten von Telefonanrufen.

Technische.me erklärt Computer Telephony Integration (CTI)

Zu den zahlreichen Funktionen von CTI gehören: Anruferauthentifizierung: Die Anzahl der Telefonanrufer kann mithilfe verschiedener Standardmethoden überprüft und mit einer Datenbank verglichen werden. Spracherkennung: Dies wird zur Authentifizierung oder Nachrichtenweiterleitung verwendet. Anrufverarbeitung: Hierbei wird die Methode der Anrufverarbeitung mithilfe der eingegebenen Live-, aufgezeichneten Sprach- oder Berührungseingabe festgelegt. Interaktivität: Bietet eine interaktive Antwort für Anrufer. Verwalten von Sprach- und VideokonferenzenKundendaten : Es ordnet die Anzahl der Anrufer den Kundendatensätzen zu und zeigt sie als Referenz an, wenn Sie mit Anrufern sprechen. Faxverwaltung: Ermöglicht den Empfang von Faxnachrichten und die Weiterleitung an geeignete Faxgeräte. CTI kann auch viele andere Kundenanruf- und Kundeninteraktionsaufzeichnungen für Verkaufs-, Marketing- und Telemarketingzwecke verwalten.