Ingenieur für drahtlose Netzwerke

Definition - Was bedeutet Wireless Network Engineer?

Ein Techniker für drahtlose Netzwerke ist eine Person, die alle Aufgaben im Zusammenhang mit der Einrichtung, Wartung und Fehlerbehebung eines drahtlosen Netzwerks beherrscht. Dies gilt für kleine drahtlose Heimnetzwerke oder größere und komplexere kommerzielle Netzwerke.

Technische.me erklärt Wireless Network Engineer

Selbst die rudimentärsten drahtlosen Netzwerke stellen erhebliche Herausforderungen hinsichtlich der Sicherung und Aufrechterhaltung des korrekten Zugriffs. Ein drahtloser Netzwerktechniker behandelt alle Probleme, die drahtlose Signale, Routing oder andere Aspekte der Netzwerkintegrität betreffen. Ein Techniker für drahtlose Netzwerke muss ständig über die Struktur und die Elemente einer Netzwerktopologie informiert sein, um Probleme mit drahtlosen Netzwerken gründlich zu behandeln.

Grundlegende Probleme können sich beispielsweise auf die Kalibrierung eines einfachen WLAN-Routers beziehen. Dieser Gerätetyp bietet Sicherheit durch Verschlüsselung und kann zu Fehlfunktionen führen, die normale Benutzer verwirren. Ein Techniker für drahtlose Netzwerke ist in diesen und anderen Situationen, in denen ein drahtloses Netzwerk gefährdet ist, wertvoll.

Ein Ingenieur für drahtlose Netzwerke verfügt häufig über einen Abschluss in Informatik und / oder eine Zertifizierung in diesem Technologiebereich.