Infrarot drahtlos (ir drahtlos)

Definition - Was bedeutet Infrarot-Wireless (IR-Wireless)?

Infrarot-Funk bezieht sich auf den Vorgang des Sendens von Daten und der drahtlosen Kommunikation über eine Infrarotverbindung.

Es ist die Verwendung von Infrarot-Übertragungstechnologie in Geräten und Ausrüstungen zum Senden von Daten an andere Geräte und / oder zum drahtlosen Steuern durch menschliche Bediener.

Technische.me erklärt Infrared Wireless (IR Wireless)

Infrarot-Funk wird hauptsächlich in Bereichen und Einrichtungen mit kurzer Reichweite implementiert, insbesondere dort, wo die geringste Behinderung vorliegt, z. B. bei Holz- oder Betonwänden. Infrarot-WLAN wird in zwei verschiedenen Modi implementiert.

Der erste Modus wird als drahtlose Sichtverbindung bezeichnet. Dies ist die häufigste Implementierung von Infrarot-Funk. Das Empfangsgerät muss sich direkt in Sichtweite des Infrarot-Sendegeräts befinden. Der Abstand zwischen beiden Geräten darf normalerweise nicht größer als zehn Meter sein. Remote-Geräte wie Fernseher, Klimaanlagen und andere Geräte arbeiten mit Infrarot-Funktechnologie.

Der zweite Modus wird als Infrarot-Funkmodus im Streumodus bezeichnet. In diesem Modus werden die Infrarotsignale / -strahlen innerhalb eines bestimmten Raums oder einer bestimmten Umgebung gesendet. Jedes in Sichtweite oder außer Sichtweite befindliche Empfangsgerät kann Infrarotsignale direkt oder durch Reflexion empfangen.