Hotplugging

Definition - Was bedeutet Hot Plugging?

Hot Plugging ist die Möglichkeit, ein Gerät auszutauschen oder zu installieren, ohne den angeschlossenen Computer herunterzufahren.

Hot Plugging wird implementiert, wenn ein Peripheriegerät hinzugefügt oder entfernt wird. Ein Gerät oder ein funktionierendes System muss neu konfiguriert werden. Eine defekte Komponente muss ausgetauscht werden, oder ein Gerät und ein Computer müssen synchronisiert werden. Hot-Swapping ermöglicht einen einfachen Zugang zu Geräten und den Komfort von unterbrechungsfreien Systemen.

Wird auch als Hot-Swapping bezeichnet.

Technische.me erklärt Hot Plugging

Hot Plugging oder Hot Swapping hat seinen Namen, weil Geräte ausgetauscht werden, während ein Computer läuft - oder heiß. Ein solches Gerät wird als "Hotpluggable" bezeichnet. Das Gegenteil davon ist kaltes Einstecken.

Ein Hot-Swap-fähiges Gerät muss eine Verbindung zu einem laufenden Computer herstellen und nahezu sofort funktionieren können. Ein Mechanismus, der Hot-Swapping unterstützt, muss in der Lage sein, ersetzte oder entfernte Module oder Geräte zu identifizieren. Darüber hinaus müssen mechanische und elektrische Verbindungen sicher entfernt werden können, ohne das Gerät oder den Benutzer zu beschädigen. Daher ist ein Hot-Swap-Gerät so konzipiert, dass eine elektrostatische Entladung verhindert wird, die elektrische Komponenten dauerhaft beschädigen kann.

Zu den echten Hot-Swap-Geräten gehören USB, High-End-SCSI-Geräte und FireWire.