Hörer

Definition - Was bedeutet Mobilteil?

Mobilteil ist ein Begriff, der mit Telefonen verbunden ist und je nach Telefontyp in einem anderen Sinne verwendet werden kann. Ursprünglich wurde der Begriff verwendet, um den Teil eines Telefons zu beschreiben, der an das Ohr gehalten werden sollte, um die andere Partei in den frühen Kerzenmodellen von Telefonen zu hören. Jetzt kann es verwendet werden, um sich auf einen beliebigen Teil eines kabelgebundenen oder kabellosen Telefons zu beziehen, der von Hand gehalten werden kann, und kann sich bei Mobiltelefonen auf das eigentliche Telefon selbst beziehen.

Mobilteile werden auch als Empfänger bezeichnet.

Technische.me erklärt Handset

Ein Mobilteil ist im Wesentlichen ein Teil des Telefons, der in der Hand gehalten wird und Teile zum Abhören und / oder Sprechen enthält. Ein Headset unterscheidet sich von einem Mobilteil, da es im Allgemeinen wie Ohrhörer und Kopfhörer am Kopf einer Person befestigt ist.

Die beiden Hauptteile eines typischen Mobilteils sind der Sender und der Empfänger. Der Sender ist ein Mikrofon, das die Stimme des Lautsprechers überträgt, und der Empfänger gibt die Audiosignale vom Telefon aus.

In den sehr frühen Telefonmodellen enthielt das Mobilteil nur einen Empfänger. Diese wurden als Nur-Empfänger-Mobilteile bezeichnet und in Candlestick-Telefonen verwendet.

Seit den 1920er Jahren wurden Sender und Empfänger zu einem einzigen Mobilteil zusammengefasst, das zum gleichzeitigen Sprechen und Hören in der Hand gehalten werden sollte. Diese Art von Mobilteil mit Sender und Empfänger wurde als Transceiver bezeichnet. Ursprünglich waren die Mobilteile mit der Telefonbasis verbunden. Mit der Einführung von schnurlosen Telefonen können jedoch einige Mobilteile abgenommen und ohne Kabelverbindung zur Basiseinheit verwendet werden. Diese schnurlosen Mobilteile sind Funk-Transceiver und verwenden Funkwellen, um eine Verbindung zur Basiseinheit herzustellen.

Bei den Handys fungiert das gesamte Telefon als Funk-Transceiver und kann auch als Mobilteil bezeichnet werden.