High-Ping-Bastard (HPB)

Definition - Was bedeutet High-Ping Bastard (HPB)?

High-Ping-Bastard (HPB) ist eine umgangssprachliche Bezeichnung für einen Spieler mit einer langsamen Internetverbindung. Ping bezieht sich auf einen Test, der verwendet wird, um die Fähigkeit zu bestimmen, den Host über ein IP-Netzwerk zu erreichen, und um die Roundtrip-Zeit für Nachrichten zu bestimmen, die über dieses Netzwerk von der Quelle zum Ziel gelangen. Eine höhere Ping-Anzahl tritt in einem langsameren Netzwerk auf, was ein großer Nachteil für Spieler in Echtzeit-Online-Spielen ist.

High-Ping-Bastarde können auch als High-Ping-Winser bezeichnet werden.

Technische.me erklärt High-Ping Bastard (HPB)

Ein High-Ping-Bastard (HPB) ist beim Online-Spielen im Nachteil, da eine langsame Verbindung zu einer langsameren Datenübertragungsrate führt. HPBs können dies als Entschuldigung verwenden, wenn sie ein Spiel verlieren oder eine schlechte Leistung erbringen. Da Spiele in Echtzeit gespielt werden, ist eine schnelle Internetverbindung ein klarer Vorteil, da sie dem Spiel eine bessere Fließfähigkeit verleiht.