Herunterladen (d / l)

Definition - Was bedeutet Download (D / L)?

Beim Herunterladen (D / L) werden Daten von einem zentralen Server auf den Computer eines Benutzers empfangen. Die Quelle kann ein Webserver, ein FTP-Server, ein E-Mail-Server oder ein ähnliches System sein.

Download bezieht sich auch auf das Kopieren von Daten von einer Hauptquelle auf einen Computer.

Technische.me erklärt Download (D / L)

Der Begriff Download bedeutet technisch, Informationen aus dem Internet an einen einzelnen lokalen Computer zu empfangen. Die Informationen können in Form einer Textdatei, eines Upgrades, eines Films, einer Musik, einer Freeware, einer Shareware oder von Sounds usw. vorliegen. Der umgekehrte Vorgang wird als Hochladen bezeichnet. Dabei handelt es sich um das Senden von Daten von einem lokalen Computer an einen Remote-Server, auf dem diese gespeichert sind eine Kopie der gesendeten Daten. Die Wörter Hochladen und Herunterladen wurden bei Computerfans mit der wachsenden Beliebtheit von Bulletin-Board-Systemen (BBS) populär.

Download bezieht sich auf das Empfangen und Speichern und nicht nur auf das Empfangen, da die von einem Remote-Server empfangenen Informationen auf einem lokalen Computer gespeichert werden, jedoch nur verwendet werden können, wenn die Daten vollständig empfangen wurden. Der Begriff wird am häufigsten verwechselt und mit dem Begriff "Übertragen" verwechselt, bei dem Daten zwischen Speichergeräten gesendet und empfangen werden - völlig anders als beim Herunterladen.

Inhalte wie das Streamen von YouTube-Medien können nicht auf ein lokales System heruntergeladen werden. Auf Websites gelten Einschränkungen für Benutzer, die versuchen, solche Inhalte herunterzuladen. In der Regel wird die Meldung "Herunterladen ist nicht zulässig" angezeigt.