Heißer Gang / kalter Gang

Definition - Was bedeutet Hot Aisle / Cold Aisle?

Hot Aisle / Cold Aisle bezieht sich auf ein Layout-Design, insbesondere für Data Warehouses, in denen riesige Server und Computergeräte aufbewahrt und Daten gespeichert werden. Der Zweck des Heiß- / Kaltgangschemas besteht darin, den Luftstrom in Rechenzentren zu verwalten und folglich die Energie-, Kühl- und Verwaltungskosten in Rechenzentren zu senken.

Technische.me erklärt Hot Aisle / Cold Aisle

Die Hauptkosten für Data Warehouses sind die physische Kühlung des Gebäudes. Daher wurde die Idee eines Heiß- / Kaltganges vorgeschlagen, um die Energie und die Kosten für die Verwaltung der Servertemperatur in Rechenzentren zu senken. Die grundlegendste Form eines Heiß- / Kaltgang-Setups besteht aus Server-Racks, die alternativ mit dazwischen angeordneten Kalt- oder Heißluftquellen angeordnet sind. Die Anordnung ist so, dass der Kaltlufteinlass in eine Richtung zeigt, während sich der Heißluftauslass auf der anderen Seite des Server-Racks befindet. Andere Geräte wie Gebläse und Kältemaschinen sind erhältlich, um die Effizienz zu erhöhen und das Vermischen der verschiedenen Lufttemperaturen zu vermeiden.