Heimnetzwerk (han)

Definition - Was bedeutet Home Area Network (HAN)?

Ein Home Area Network (HAN) ist ein Netzwerk, das innerhalb einer kleinen Grenze bereitgestellt und betrieben wird, normalerweise ein Haus oder ein kleines Büro / Home Office (SOHO). Es ermöglicht die Kommunikation und gemeinsame Nutzung von Ressourcen (wie dem Internet) zwischen Computern, Mobilgeräten und anderen Geräten über eine Netzwerkverbindung.

Technische.me erklärt Home Area Network (HAN)

Als eine Art IP-basiertes lokales Netzwerk (LAN) kann ein HAN verkabelt oder drahtlos sein. In einer typischen Implementierung besteht ein HAN aus einer Breitband-Internetverbindung, die von mehreren Benutzern über ein drahtgebundenes oder drahtloses Modem eines Anbieters / Drittanbieters gemeinsam genutzt wird.

Benutzerhostgeräte können Standardcomputer, Laptops, Handys und Tablets sein. Das Modem verfügt im Allgemeinen über Netzwerk-Switch-Funktionen, die Host-Benutzern kabelgebundene LAN-Ports oder kabellose Konnektivität bieten.

Ein HAN kann auch andere Geräte enthalten, z. B. ein Fax, einen Drucker, einen Scanner oder einen kleinen Netzwerkspeicher, der von allen Hostgeräten gemeinsam genutzt wird.