Heimatregister (hlr)

Definition - Was bedeutet Home Location Register (HLR)?

Ein Heimatortregister (HLR) ist eine Datenbank, die relevante Daten zu Teilnehmern enthält, die berechtigt sind, ein globales System für Mobilfunknetze (GSM) zu verwenden. Einige der in einem HLR gespeicherten Informationen umfassen die internationale Mobilteilnehmeridentität (IMSI) und die internationale Teilnehmerverzeichnisnummer (MSISDN) jedes Abonnements.

Die IMSI identifiziert jedes Subscriber Identity Module (SIM) eindeutig und dient als Primärschlüssel für jeden HLR-Datensatz. Der MSISDN (auch als digitales Netzwerk für integrierte Dienste für Mobilfunkteilnehmer bezeichnet) ist eine Liste der Telefonnummern für jedes Abonnement. Andere in der HLR gespeicherte Informationen umfassen Dienste, die von dem entsprechenden Teilnehmer angefordert oder an diesen übertragen werden, die allgemeinen Paketfunkdiensteinstellungen des Teilnehmers, den aktuellen Standort des Teilnehmers und Einstellungen für die Anrufumleitung.

Technische.me erklärt Home Location Register (HLR)

Da Mobiltelefone und ihre jeweiligen SIM-Karten größtenteils mobil sind, dient das HLR als Hauptquelle für aktuelle Standortinformationen. Das HLR wird jedes Mal aktualisiert, wenn die SIM-Karte in einen anderen Standortbereich übertragen wird. Das HLR spielt auch eine wichtige Rolle beim Senden von SMS-Nachrichten (Short Message Service). Bevor das SMS-Unternehmen die Nachricht an den vorgesehenen Empfänger weiterleitet, durchsucht es das HLR, um festzustellen, welches Mobile Switching Center (MSC) der Empfänger kürzlich verwendet hat.

Wenn die Ziel-MSC meldet, dass das Telefon des Empfängers nicht verfügbar ist, wird im HLR ein Flag zum Warten auf Nachrichten gesetzt. Wenn der Empfänger in einer anderen MSC erscheint (z. B. wenn er in eine andere Stadt fliegt), erhält er die Nachricht weiterhin, da die MSC die HLR benachrichtigt, sobald der Empfänger in seiner Gerichtsbarkeit erkannt wird.

Andere zellulare Komponenten, die aktiv mit dem HLR arbeiten, umfassen das Gateway Mobile Switching Center (G-MSC), das Besucherortregister (VLR) und das Authentifizierungszentrum (AUC).