Hd bereit

Definition - Was bedeutet HD Ready?

HD-fähig bezieht sich in der Video- und Fernsehtechnologie auf einen Standard, bei dem ein Anzeigegerät (normalerweise ein Fernseher) ein HD-Videosignal mit 1080 Datenzeilen auf dem Bildschirm verarbeiten kann. Die HD-fähige Klassifizierung kann angewendet werden, wenn ein HD-Tuner in einen HD-Fernseher eingebaut ist, ohne dass für diese spezielle Funktion eine externe Box angeschlossen werden muss.

Technische.me erklärt HD Ready

Der Standard von HD Ready variiert in Europa und Amerika. In Europa definierte ein Branchenverband namens EICTA (jetzt bekannt als DIGITALEUROPE) den Begriff HD-fähig im Jahr 2005. Nach dieser Definition gilt ein Fernseher oder ein anderes Anzeigegerät als HD-fähig, wenn es 720 Leitungen verarbeiten kann Daten über den Bildschirm, was bedeutet, dass die Auflösung mindestens 720 betragen muss. In den USA beträgt der Auflösungsstandard für HD 1080.

HD-fähig wird oft mit Full-HD verwechselt, was nur ein Marketingbegriff ist und keine tatsächlichen Spezifikationen für Anzeigegeräte enthält.