Handy

Definition - Was bedeutet Handy?

Ein Mobiltelefon ist ein Telekommunikationsgerät, das Funkwellen über einen vernetzten Bereich (Zellen) verwendet und über einen Mobilfunkstandort oder eine Basisstation an einem festen Ort bedient wird, sodass Anrufe drahtlos über eine große Reichweite, an ein festes Festnetz oder über das Internet übertragen werden können Internet.

In diesem vernetzten System wird das Mobiltelefon als ein mobiles System identifiziert, das aus dem Gerät und der SIM-Karte besteht, die tatsächlich die Mobiltelefonnummer zuweisen.

Ein Mobiltelefon wird auch als Mobiltelefon oder Mobiltelefon bezeichnet.

Technische.me erklärt Handy

Abgeleitet vom Mobilkommunikationskonzept der Zwei-Wege-Funktechnologie hat sich das Mobiltelefon stetig weiterentwickelt und weiterentwickelt. In den Kinderschuhen von Mobiltelefonen war der Service sehr rudimentär und die Telefone waren extrem schwer - ähnlich wie schwere Akkus. Heutige Handys sind kleiner und im Taschenformat.

Die nahtlose Qualität der heutigen Gesellschaft ist das Ergebnis langjähriger Forschung und Entwicklung. Moderne Mobiltelefone erfüllen die Anforderungen des Marktes jetzt effizienter und kommunizieren gleichzeitig ohne drahtgebundene Mobilität. Das Mobiltelefon hat sich von der Sprachtelefonie zu einem Instrument entwickelt, das viele andere Dienste als Sprachanrufe unterstützt, dh Kurznachrichtendienste und Internetzugang.