Hacker-Tool

Definition - Was bedeutet Hacking Tool?

Ein Hacking-Tool ist ein Programm oder Dienstprogramm, das einen Hacker beim Hacken unterstützt. Es kann auch proaktiv eingesetzt werden, um ein Netzwerk oder einen Computer vor Hackern zu schützen.

Hacking ist eine absichtliche Änderung von Computersoftware oder -hardware, die außerhalb der architektonischen Grenzen und des Designs liegt. Hacking-Tools gibt es in einer Vielzahl von Anwendungen, die speziell für das Hacken entwickelt wurden. Ein Hacking-Tool wird häufig verwendet, um unbefugten Zugriff auf einen PC zum Einfügen von Würmern, Siffern, Viren und Trojanern zu erhalten.

Dies kann auch als Hack-Tool bezeichnet werden.

Technische.me erklärt das Hacking Tool

Ein Hacking-Tool ist ein Tool oder Programm, das speziell entwickelt wurde, um einem Hacker zu helfen. Die wahre Bedeutung des Hackens leitet sich vom „Hacken weg“ ab, das verwendet wird, um sich auf jemanden zu beziehen, der sich mit Computertechnologie auskennt und die Bits und Bytes abhackt. Die heutige Definition von Hacking bezieht sich auf ein autodidaktisches Wunderkind oder einen spezialisierten Programmierer, der Computerhardware oder -software außerhalb des Architekturentwurfs eines Entwicklers ändern kann.