Googlewashing

Definition - Was bedeutet Googlewashing?

Googlewashing bezieht sich darauf, wie sich die Bedeutung eines Begriffs entsprechend den Top-Google-Suchergebnissen für diesen Begriff ändern kann. Googlewashing wurde zuerst verwendet, um sich auf eine Antikriegsformel zu beziehen, die 2003 in einer Geschichte der New York Times erschien - „die zweite Supermacht“. Dieser Begriff wurde von Tech-Bloggern kooptiert und als etwas anderes bezeichnet, wodurch die ursprüngliche Bedeutung vorangetrieben wurde Dieser Vorfall und die spätere Geschichte des Begriffs führten zu Bedenken, dass der Suchalgorithmus von Google die Zensur unbeabsichtigt unterstützen könnte.

Technische.me erklärt Googlewashing

In einer ironischen Wendung des Schicksals wurde der Begriff Googlewash als Googlewashed bezeichnet, als er kooptiert wurde, um auf andere Websites zu verweisen, die Originalinhalte kopieren und dann einen höheren Rang als der Originalinhalt einnehmen. Kurz darauf wurde Googlewash jedoch erneut durch die sich wandelnde Flut der Bedeutung verschoben, bevor es als Synonym für Google-Bombenangriffe festgelegt wurde. Zugegeben, dies ist eine etwas humorvolle Bedeutungsgeschichte im Internetzeitalter, aber sie hat einige beunruhigende Untertöne über die unbeabsichtigten Folgen der Suche.