Gemeinsam genutzte Ressourcen

Definition - Was bedeutet Shared Resources?

Freigegebene Ressourcen, auch als Netzwerkressourcen bezeichnet, beziehen sich auf Computerdaten, Informationen oder Hardwaregeräte, auf die von einem Remotecomputer über ein lokales Netzwerk (LAN) oder ein Unternehmensintranet problemlos zugegriffen werden kann. Durch den erfolgreichen Zugriff auf gemeinsam genutzte Ressourcen können Benutzer so arbeiten, als ob sich die gemeinsam genutzte Ressource auf ihrem eigenen Computer befindet. Die am häufigsten verwendeten gemeinsam genutzten Netzwerkumgebungsobjekte sind Dateien, Daten, Multimedia- und Hardwareressourcen wie Drucker, Faxgeräte und Scanner.

Technische.me erklärt Shared Resources

Freigegebene LAN-Punkte werden von einer Vielzahl von Systemressourcen wie Festplatten, Druckern, Scannern und Netzwerkkarten verwendet.

Die Datei- und Druckerfreigabe erfolgt über zwei Netzwerkkommunikationsmechanismen: die Peer-to-Peer-Freigabe (P2P) und das Client-Server-Netzwerkmodell.

Für die gemeinsame Nutzung von Netzwerkressourcen müssen bestimmte Einschränkungen wie folgt eingehalten werden:

  • Sicherheit: Unternehmen bieten fortlaufende Möglichkeiten für nicht autorisierte gemeinsame Ressourcen. Sicherheitsmechanismen sollten implementiert werden, um effiziente Parameter bereitzustellen.
  • Kompatibilität: Möglicherweise sind verschiedene Client-Server-Betriebssysteme installiert, der Client muss jedoch über ein kompatibles Betriebssystem oder eine kompatible Anwendung verfügen, um auf gemeinsam genutzte Ressourcen zugreifen zu können. Andernfalls kann der Client auf Probleme stoßen, die zu Kommunikationsverzögerungen führen und eine Fehlerbehebung erfordern.
  • Zuordnung: Auf jedes freigegebene Betriebssystem-Hardwarelaufwerk, jede Datei oder Ressource kann über eine Zuordnung zugegriffen werden, für die eine gemeinsame Zieladresse und Namenskonventionen erforderlich sind.
  • FTP (File Transfer Protocol) und Dateifreigabe: FTP wird von gemeinsam genutzten Ressourcen nicht beeinflusst, da das Internet das Rückgrat von FTP ist. Filesharing ist ein LAN-Konzept.